Otto-Kühne-Schule | zur Startseite

Aktuelles

Weiterführende Infos


Projekte
Bildergalerie

Sozialer Tag am Päda

Am 24. Mai 2017 ist am Päda wieder Sozialer Tag. Das bedeutet, dass unsere Schülerinnen und Schüler die Schulbank mit einem Arbeitsplatz tauschen, um mit mehr als 80.000 anderen Schülern deutschlandweit Geld zu erarbeiten, das an humanitäre Projekte in Südosteuropa gehen wird. Welche Projekte genau dies sein werden, wird beim Projektauswahltreffen in Berlin ausgewählt werden. Und in diesem Jahr werden unsere Schülersprecher sich sogar an dieser Auswahl beteiligen.

Letztes Jahr haben unsere Schüler mehr als 13.000 Euro erarbeitet, wobei der Betrag sicher noch höher ist, da manches Geld, dem keine Arbeitsvereinbarung zugeordnet werden konnte, dennoch bei den Projekten angekommen ist.

In den kommenden Tagen erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen und die Arbeitsverträge. Ansonsten ist die Internetseite von Schüler Helfen Leben sehr informativ.

Marathon-AG nimmt bei AOK-Wettbewerb teil

Päda bewirbt sich für den "Starke Kids Netzwerk" Förderpreis

Für den STARKE KIDS-Förderpreis bewerben können sich engagierte Einzelpersonen und Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen, Freizeiteinrichtungen, Elterninitiativen, Vereine und Institutionen sowie Ärzte und Krankenhäuser.

Die Beiträge sollen aus den Bereichen gesunde Ernährung, Bewegung, seelisches Wohlbefinden und Suchtmittelvermeidung kommen oder ein Mix dieser Bereiche sein. Mit dem Sonderpreis „Gemeinsam aktiv und gesund – generationenübergreifende Projekte gesucht!“ sollen Projekte ausgezeichnet werden, die das Verständnis füreinander und das Lernen voneinander fördern und damit einen aktiven Beitrag zur Gesundheitsförderung aller Beteiligten leisten.

Die ausgezeichneten Projekte erhalten Förderpreise in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.

Wir vom Päda nehmen mit der integrativen Marathon-AG teil.

Mehr Informationen hier.

In der Hoffnung, dass wir gefördert werden, drücken wir die Daumen.

Sportliche Grüße

M. Oberlader

DAK veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen DANCE-Contest

Ihr tanzt gerne und gehört auf die Bühne? Ihr kennt die besten Moves zu den coolsten Grooves? Dann suchen wir EUCH für den Dance-Contest der DAK-Gesundheit! So bewirbt die DAK den diesjährigen Wettbewerb. Wenn auch ihr euch angesprochen fühlt und Lust habt, dann meldet euch an und schickt bis zum 30.04.2017 euer Video ein. Wir wünschen euch viel Erfolg.

Hier geht´s zur Anmeldung.

Sportliche Grüße

M. Oberlader

Campustag der Sporthochschule Köln am 25.03.2017

Du bist sportinteressiert und spielst mit dem Gedanken ein sportwissenschaftliches Studium aufzunehmen? Du hast schon von der Deutschen Sporthochschule Köln gehört, weißt aber noch nicht genau, was es für ein Studienangebot im Bereich der Sportwissenschaften an Deutschlands einziger Sportuniversität gibt? Dann besuche unseren Campustag! Dort erhältst Du Informationen zu den Bachelor- und Lehramtsstudiengängen an der Deutschen Sporthochschule Köln, dem Bewerbungsverfahren und den anschließenden Berufsperspektiven.  

Bei Interesse einfach diesem Link folgen:

Sportliche Grüße

M. Oberlader

Ausschreibung Deuster Literaturpreis 2017

Die Ausschreibung des Deuster Literaturpreises jährt sich 2017 zum 25. mal.

Die Beiträge müssen bis spätestens Mittwoch, den 26. April 2016, bei Herrn Luz (bzw. im Lehrerzimmer) abgegeben werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler des PÄDA.

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr dürft wie immer schreiben, wie und was Ihr wollt: Geschichten (Märchen, Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane), Dialoge (Szenen / Hörspiele / Theaterstücke / Filmdrehbücher) oder Gedichte.
  • Eure Texte sollten etwas mit eurer Welt und eurem Leben zu tun haben. In diese Welt gehören die Vergangenheit und die Zukunft ebenso wie eure Träume, Wünsche und Phantasien.
  • Wenn ihr weitere Fragen habt, fragt im Deutschunterricht nach oder wendet euch direkt an Herrn Luz.

 

 

Trainingscamps mit Profi-Sportlern zu gewinnen

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Deutsche Bahn, Hauptsponsor des Schulsportwettbewerbs JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA, lädt junge Sportler zwischen 13 und 18 Jahren zu einem Trainingscamp mit Profi-Sportlern ein. Die Anmeldung ist ab sofort auf der Aktionsseite des Veranstalters möglich.

Eishockey-Training mit EHC München I 24. bis 25. Februar?
Weitsprung-Training mit Markus Rehm I 3. bis 4. März
Snowboard-Training mit Konstantin Schad I 17. bis 18. März
Beachvolleyball-Training mit Laura Ludwig und Kira Walkenhorst I 7. Bis 8. April
Fußball-Training mit Hannover 96 I 28. bis 29. April?
Fußball-Training mit Hertha BSC I 5. Bis 7. Mai

Verlost werden die Trainings jeweils unter allen interessierten Bewerbern. Die Gewinner dürfen ihre beste Freundin oder ihren besten Kumpel mitbringen und bekommen exklusive Einblicke in die jeweilige Sportart. Obendrauf spendiert die Deutsche Bahn Anreise, Übernachtung, Verpflegung und ein tolles Abendprogramm – und verschenkt zusätzlich noch eine komplette Sportausrüstung.

Weitere Informationen sowie ein Infoblatt (PDF) zum Ausdrucken und Weitergeben findet Ihr hier.

Erste Einblicke gibt auch dieses YouTube-Video.

Sportliche Grüße

M. Oberlader