Otto-Kühne-Schule | zur Startseite

Unsere Schüler haben nicht nur Schule - sie haben Chancen

[mehr]

PÄDAGOGISCHE ARBEIT – MIT KONZEPT, ENGAGEMENT UND LEIDENSCHAFT

bei uns zählt die GesamtpersönlichkeiT

Der Wandel zu einer Wissensgesellschaft stellt besondere Anforderungen an pädagogische Arbeit.

Ski- oder Segelfahrt

Skifahrt in der Klasse 9

Für unsere 9. Klassen besteht die Möglichkeit, im Januar eine Woche im Alpbachtal/Tirol eine Klassenfahrt als Skifahrt durchzuführen. Dabei lernen die Schüler in kleinen Gruppen das Skifahren, Profis werden aber ebenso gefördert, denn jedes Jahr begleitet unsere Neuntklässler ein Betreuerteam bestehend aus ehemaligen und aktuellen Schülern. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm ergänzt das Tagesprogramm auf der Piste, z. B. durch Kegeln, Karaoke, Après-Ski oder einen Aufenthalt im Wave - einem Erlebnisbad mit Doppelloopingrutsche.

Wie die Fahrten bei den Schülern ankommen, kann hier nachgelesen werden oder es überzeugen die bildlichen Eindrücke den Betrachter. Auf der Skifahrten-Homepage sind auch die zurückliegenden Fahrten festgehalten.

Segeln statt Skifahren

Manche Klassen entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen, statt der Skifahrt eine Segelfahrt im Sommer durchzuführen. Dabei wird in kleinen Gruppen in einer professionellen Segelschule das Jollensegeln unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler lernen also, in kleinen Gruppen auf einem Segelboot mit bis zu fünf Mann Besatzung das Segeln und wachsen als Gruppe zusammen.

Für eine Segelfahrt statt der Skifahrt spricht, dass eher der Teamgedanke im Vordergund steht, Leistungsunterschiede und unterschiedliche Erfahrung keine Rolle spielen und dass manche Schülerinnen und Schüler aus gesundheitlichen oder anderen Gründen an einer Skifahrt nicht teilnehmen könnten. Mittelfristig stellt auch der immer häufiger ausbleibende Schnee, zumindest in tieferen Lagen, die Skifahrt generell in Frage.

 

Aktuelle Skifahrt

Klassen 9b, 9c

Begleiter: Frau Kranz, Frau Ewen, Herr Kühne. Herr Körner, Herr Oberlader, Herr Zwirner, 10 Ehemalige, 4 OberstufenschülerInnen

Kosten: 395.-€ , bitte bis spätestens 15.12.2017 überweisen

Letzte Infos für die Fahrt: Hier der Link zum Download zur angehängten pdf-Datei.